Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Service > Archiv > 2019 > September 

September

Wer, was, wann, wie, wo - Die Nachrichten, Berichte und Reportagen der Streitkräftebasis aus September 2018 auf einen Blick.

  • Porträt eines Soldaten

    Interview mit Hauptmann Christoph Heitmann im Landesregiment Bayern

    Christoph Heitmann ist als Hauptmann Angehöriger des Landesregimentes Bayern. Der 32-jährige blickt bereits auf eine über zehnjährige Dienstzeit bei der Bundeswehr zurück und gehört zu den wenigen aktiven Soldaten des Landesregiments Bayern. Im Interview spricht er über seine Aufgaben als Offizier im Landesregiment.


  • Ein Soldat zerlegt ein Maschinengewehr, weitere Soldaten schauen ihm dabei zu.

    Ein abwechslungsreiches Ausbildungswochenende für Ostthüringer Reservisten

    Seit 14 Jahren ist das jährlich stattfindende Ausbildungsbiwak der Ostthüringer Reservisten in Crossen an der Elster eine feste Größe und ein Höhepunkt im Veranstaltungsangebot des Landeskommandos Thüringen und der Landesgruppe Thüringen des Reservistenverbandes. Und auch in diesem Jahr konnte der Leitende der Veranstaltung, Oberstleutnant Dr. Fuchs, zufrieden das Resümee ziehen: „… dass die Ausbildungsteilnehmer stets voll motiviert waren und ein interessantes, abwechslungsreiches sowie erfolgreiches Ausbildungswochenende absolviert haben.“


  • Zwei Soldaten stehen auf einer Bühne. Ein Soldat spricht in ein Mikrofon.

    Im Gespräch mit GenLt Peter Bohrer zum Thema: Reserve

    Als Beauftragter für Reservistenangelegenheiten in der Streitkräftebasis und Stellvertreter des Inspekteurs der Streitkräftebasis erklärt Generalleutnant Peter Bohrer, warum die Reserve gerade in der heutigen Zeit so bedeutend ist und vor welchen Herausforderungen die Bundeswehr steht, um bei der Gewinnung von Reservisten erfolgreich zu sein. Der General ist überzeugt davon, dass es künftig eine immer engere Zusammenarbeit von aktiven Soldaten und Reservisten geben wird.


  • Ein Raum voller Menschen, die einem Vortrag zuhören.

    Startschuss für Ausbildung Ungedienter in Hessen

    Am 7. September lud die Projektgruppe „Ausbildung Ungedienter für die Reserve“ des Landeskommandos Hessen zu einer ersten Informationsveranstaltung in den Wiesbadener Moltkering.


  • Porträt eines Soldaten

    Interview mit dem Hauptgefreiten der Reserve Alexander Balbach

    Alexander Balbach ist Hauptgefreiter der Reserve und Angehöriger des Landesregimentes Bayern. Der gelernte Medienfachwirt arbeitet im zivilen Leben im Stab Presse-Marketing der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Seit 2017 ist er bei der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie Mittelfranken beordert.


  • Sieben Personen sitzen auf der Tribüne im Halbkreis, davor viele Menschen im Publikum Im Hintergrund ein Banner mit der Aufschrift Studienphase LGAN 2017

    LGAN Ergebnispräsentation: Nationaler Territorialer Befehlshaber teilt seine Expertise

    Vom 28. bis 29. August stellte der Lehrgang LGAN 2017 seine Ergebnisse vor. Generalleutnant Martin Schelleis, Inspekteur der Streitkräftebasis, teilte seine Fachkenntnisse zum Thema „Kritis Schützen verbindet“ in der Rolle als Nationaler Territorialer Befehlshaber in einer hochkarätig besetzten Diskussionsrunde.


  • Blick auf eine Bühne, auf der uniformierte Musiker spielen. Im Hintergrund werden Bilder auf eine Leinwand projetziert.

    70 Jahre Grundgesetz – musikalisch umgesetzt

    „Das Jubiläum 70 Jahre Grundgesetz bietet Anlass zur Freude, zum Stolz und natürlich zur Dankbarkeit“. So beschreibt es Oberstleutnant Christoph Scheibling, Chefdirigent des Eliteklangkörpers im Vorwort des Tonträgers „70 Jahre Grundgesetz-Eine Deutsche Geschichte“.


  • Uniformierte Musiker stehen auf einer Bühne und musizieren.

    Das Musikkorps der Bundeswehr in besonderer Mission

    Mit einer außergewöhnlichen Komposition widmet sich das Konzertorchester des deutschen Militärmusikdienstes 2019 dem dreißigsten Jahrestag des Berliner Mauerfalls, sowie dem Jubiläum 70 Jahre Grundgesetz. Dem Komponisten und Orchestermitglied Stabsfeldwebel Guido Rennert ist es in einzigartiger Weise gelungen, die für die Bundesrepublik Deutschland historisch wie politisch herausragenden Ereignisse musikalisch in Szene zu setzen.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 03.09.2019 | Autor: 


https://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz.servic.archiv.2019.september