Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Service > Archiv > 2019 > Juni 

Juni

Wer, was, wann, wie, wo - Die Nachrichten, Berichte und Reportagen der Streitkräftebasis aus Juni 2019 auf einen Blick.

  • Dudelsack-Spieler im Schottenrock marschieren in einer Formation auf die Bühne

    Adel Tawil beim Musikfest der Bundeswehr

    Gewohnt spektakulär geht das Musikfest der Bundeswehr als Erlebnisshow für die ganze Familie am 21. September 2019 im Düsseldorfer ISS DOME in die dritte Auflage. Mehr als 800 Mitwirkende werden zum Internationalen Militär-Tattoo unter dem Motto „30 Jahre Mauerfall“ erwartet. Top-Act in diesem Jahr ist deutsche Pop-Musiker, Songwriter und Produzent Adel Tawil.


  • Spielszene der Damen

    Siege am „Tag der Bundeswehr“

    Das deutsche Frauenteam und die Männerauswahl der BFN bestritten am Samstag, 15. Juni am „Tag der Bundeswehr“ in Augustdorf ein Freundschaftsspiel gegen die britischen Army FA-Teams.


  • Oberfeldwebel Serdar S. ist als Kassenfeldwebel der Feldpost im Camp Castor eingesetzt

    Ich bin iM EINsatz: Die Verbindung zwischen Heimat und Einsatz

    Von Afrika bis zum Kosovo, auf zwei Weltmeeren und in Afghanistan: In unterschiedlichen Einsatzgebieten leisten unsere Soldaten täglich ihren Dienst. Doch was tun sie genau vor Ort? Was ist ihre spezielle Aufgabe? Was bewegt sie, was treibt sie an? In der Serie „Mein Einsatz“ stellen wir einige von ihnen ganz persönlich vor.


  • Ein Soldat im Porträt

    SWR1 Leute: Im Gespräch mit Generalleutnant Schelleis

    Die Bundeswehr hat ein Imageproblem. Kampf- und Einsatzbereitschaft werden in Frage gestellt, wenn beispielsweise Flugzeuge am Boden bleiben müssen, weil Ersatzteile fehlen. Martin Schelleis hält die Kritik an der Bundeswehr insgesamt für überzogen. Schelleis ist als Generalleutnant einer ihrer ranghöchsten Offiziere. Seit dreieinhalb Jahren ist er der Inspekteur des Streitkräftebasis auf der Bonner Hardthöhe und verantwortet damit die strategische und operative Mobilität der Truppe.


  • A319CJ offener Himmel bei der Lufthansa Technik in Hamburg

    Ministerin bei Übergabe von A319 OH

    Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist am Freitag in Hamburg bei der Übergabe der Nationalen Beobachtungsplattform für den Vertrag über den Offenen Himmel (OH) an die Bundeswehr zugegen gewesen. Damit setzte sie ein starkes Signal zur Stärkung der Rüstungskontrolle.


  • Luftaufnahme eines kreisrunden Wassserbeckens. Am Rand stehen zahlreichen Soldaten im Feldanzug.

    Multinationale Mission sauberes Trinkwasser

    Der Wasseraufbereitungstrupp der Husumer Spezialpioniere bei der multinationalen Übung Capable Logistician in Polen.


  • Oberstabsgefreiter Torsten W. dokumentiert die gelieferte Post vor der Verteilung

    Heimatgrüße aus der Luft: Die Feldpost in Al-Asrak

    Eine wichtige Serviceleistung im Auslandseinsatz ist die Postzustellung durch die Feldpost – in das Einsatzgebiet wie auch in die Heimat. In Jordanien kümmert sich das Team um Hauptfeldwebel Matthias M. um die Postabwicklung seiner Kameraden. Geprüft und strukturiert finden Päckchen, Briefe und andere Lieferungen ihren Weg über Darmstadt nach Wunstorf letztendlich zum Empfänger.


  • Mann singt auf einer Bühne, auf der uniformierte Männer Musikinstrumente spielen.

    Neues Konzept war ein voller Erfolg - BwMusix

    Aller guten Dinge sind elf: Unter diesem Motto fand vom 24. bis 26. Mai 2019 wieder BwMusix in Balingen statt. Der neue Termin für das Musikevent der Extraklasse im Frühjahr hat sich nun bestens etabliert – mit diesmal 1.400 Teilnehmenden in 36 Orchestern. Die Stadt Balingen als Veranstalter und die Kooperationspartner Yamaha, der Musikverlag HeBu und der Militärmusikdienst der Bundeswehr konnten den zahlreich angetretenen Teilnehmern und dem begeisterten Publikum ein ereignisreiches und einmaliges Musik-Wochenende bieten.


  • Soldat weist Gabelstapler ein, um ihn herum Munitionskisten.

    Munition – aber sicher!

    Deutsche Experten für Munitionssicherheit im multinationalen Munitionsdepot bei der Übung Capable Logistician in Polen.


  • Im Vordergrund zeigt ein Mann einem weiteren Mann eine Schlagtechnik.

    Trainerfortbildung unter der Sonne Afrikas

    Zum zweiten Mal unterstützten deutsche Soldaten die „Tansania People Defence Force“ bei der Aus-, und Weiterbildung von Box-, und Basketballtrainern. Erstmals wurden auch Basketballschiedsrichter ausgebildet, denn neben den Trainern und Spielern sind sie ein wesentlicher Bestandteil des Spiels.


Seiten  | 1 | 2 | blättern »


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 01.07.2019


https://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz.servic.archiv.2019.juni