Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Service > Archiv > 2019 > August 

August

Wer, was, wann, wie, wo - Die Nachrichten, Berichte und Reportagen der Streitkräftebasis aus August 2019 auf einen Blick.

  • Ein Sitzungssaal mit mehreren Soldaten

    „Hier steht das Regiment“!

    Knapp drei Monate nach der feierlichen Indienststellung des Landesregiments Bayern am 18. Mai trafen sich in Nürnberg die Projektbeteiligten vom Kommando Streitkräftebasis, Kommando Territoriale Aufgaben und Landeskommando Bayern mit den Kompaniechefs und Kompaniefeldwebeln der RSU-Kompanien zu einer ersten Zwischenbilanz.


  • Eine Soldatin mit einem Soldaten im Gespräch

    Video: Weltweit im Einsatz – „Auf Stube“ on Tour beim Logistikbataillon 171

    Ohne sie würde sich innerhalb der Bundeswehr kaum etwas rühren, weder im In- noch im Ausland: die Logistiker der Streitkräftebasis. „Auf Stube“ on Tour war zu Gast beim Logistikbataillon 171 in Burg.


  • Vier Personen halten einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.500 englischen Pfund hoch.

    Zweiter Spendenscheck überreicht

    Wie bereits berichtet, übergab die britische Army Football Association am Tag der Bundeswehr in Augustdorf zwei Spendenschecks in Höhe von jeweils 2.500 englischen Pfund an den Schirmherrn der veranstaltung , Generalleutnant Markus Laubenthal. Die Spendengelder kamen bei den Länderspielen "Greatest Games of Remembrance" 2018 in Nottingham zusammen.


  • angetretene Soldaten vor einem Geschütz

    Video: Wachbataillon – Haubitzen im scharfen Einsatz

    Knall und Rauch am Marinestützpunkt Kiel: Der Salutzug des Wachbataillons ist aus Berlin angereist, um das spanische Segelschulschiff Juan Sebastián de Elcano mit militärischen Ehren zu begrüßen.


  • Porträt eines gestikulierenden Soldaten bei einer Besprechung am Tisch.

    Im Gespräch mit Generalleutnant Peter Bohrer zum Thema: Führung

    Generalleutnant Peter Bohrer ist Stellvertreter des Inspekteurs der Streitkräftebasis und Beauftragter für Reservistenangelegenheiten in der Streikräftebasis. Die Art und Weise, wie in der Bundeswehr geführt wird, ist ihm ein besonderes Anliegen. Im Interview spricht der General über Veränderungen von Führungsstilen in einer Armee, die sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen muss.


  • Junge im Rollstuhl vor ihm Hundewelpe begrüßen sich

    „Eifelpiraten 2019“ besucht die Schule für Diensthundewesen der Bundeswehr

    Es ist mittlerweile schon eine Tradition, dass in den Sommerferien eine Gruppe schwerbehinderter Kinder unter der Schirmherrschaft des Bundeswehr Sozialwerks die Schule für Diensthundewesen der Bundeswehr in der Eifel besucht. 


  • Zwei Frauen in Sportanzügen halten zeigen stolz ihre Medaillen

    Erfolge bei der Deutschen Meisterschaft im Modernen Fünfkampf

    Fünf völlig verschiedene Disziplinen, ein Sport, das ist Moderner Fünfkampf. Bei der Deutschen Meisterschaft gingen die Plätze eins und drei an Trägerinnen der Luftwaffenuniform. Oberfeldwebel Annika Schleu wurde Deutsche Meisterin und Hauptgefreiter Rebecca Langrehr belegt den dritten Platz.


  • Mehrere Personen schwimmen durch einen See.

    Militärsport Eurocup Triathlon in Warendorf

    Jedes Jahr organisiert die Sportschule der Bundeswehr in Warendorf, eingebettet in den Sassenberger Triathlon, den CISM (Conseil International du Sport Militaire - Internationaler Militärsport-Verband) Euro-Cup Triathlon in Verbindung mit dem Mil-Tri-Cup - der Deutschen Militärmeisterschaft im Olympischen Triathlon. Die Soldaten bewältigen über die olympische Distanz hierbei zuerst 1.500 Meter Schwimmen, 44 Kilometer Radfahren und einen abschließenden 10 Kilometerlauf. Aufgrund der Military World Games in China in diesem Jahr, war die Beteiligung von anderen Nationen nur sehr gering.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 05.08.2019 | Autor: 


https://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz.servic.archiv.2019.august