Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

JSEC in Ulm: Voll im Plan

Staatssekretäre Peter Tauber besucht das NATO Unterstützungskommando

Staatssekretäre Peter Tauber besucht das NATO Unterstützungskommando (Quelle: Bundeswehr/Schaller)

Die Soldaten des neuen NATONorth Atlantic Treaty Organization-Unterstützungskommandos JSEC stecken noch mitten in der Aufbauarbeit, das Interesse aus dem Verteidigungsministerium ist dennoch groß: In den letzten Wochen kamen die parlamentarischen Staatssekretäre Peter Tauber und Thomas Silberhorn jeweils zu kurzen Besuchen in der Wilhelmsburgkaserne in Ulm vorbei, um sich einen Eindruck von der neuen Logistik-Drehscheibe der NATONorth Atlantic Treaty Organization zu verschaffen. Tauber war bereits Ende April in Ulm, während Silberhorn am letzten Mittwoch zu Gast war.
zum Beitrag

70 Jahre Grundgesetz in Noten

Ein CD-Cover mit einer stilisierten Deutschlandfahne aus den ersten Zeilen des Grundgesetzes

Die CD zur neuen Komposition (Quelle: Bundeswehr)

Mit der besonderen Kraft und Ausdrucksmöglichkeit der Musik möchte das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg durch eine speziell erstellte Komposition mit dem Titel „70 Jahre Grundgesetz - Eine Deutsche Geschichte“ sich bewusst zum Grundgesetz bekennen und für die uns alle verbindende Wertebasis eintreten.
zum Beitrag

Feierliches Gelöbnis in Nienburg

Militär-LKW neben angetretenen Soldaten

Schon in Nienburg: Das brandneue ungepanzerte Transportfahrzeug der Bundeswehr. (Quelle: ZentrZMZBw/Baade)

Zwei Truppenfahnen werden gesenkt. An jede treten sechs Soldaten und legen ihre linke Hand darauf. Sie und ihre Kameraden sprechen die Gelöbnisformel: „Ich gelobe, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen!“ Dann spielt das Luftwaffenmusikkorps Münster die Nationalhymne, alle singen mit.
zum Beitrag


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 24.05.19 | Autor: 


http://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz