Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Kompetenzen > Sport > Deutsche Reservistenmeisterschaft 

Die „Deutsche Reservistenmeisterschaft“ 2018

24 Mannschaften, 18 Disziplinen, ein Ziel: Deutscher Reservistenmeister 2018 werden! Am 8. und 9. Juni 2018 messen sich 168 Reservisten in siebenköpfigen Teams. Fitness, Schießen, Überwinden von Hindernissen – nur die Mannschaften, die in Sachen militärische und individuelle Grundfertigkeiten breit aufgestellt sind, mischen im Kampf um den Titel mit. Ausrichter ist das Landeskommando Niedersachen. Unterstützt wird es vom „Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.“. Tag 1 der Wettkämpfe wird auf dem Standortübungsplatz der Logistikschule der Bundeswehr in Garlstedt ausgetragen.

Logo der Reservistenmeisterschaft mit Pictogrammen von Sportlern auf Fleckentarnhintergrund und Deutschlandflagge

An Tag 2 werden Teildisziplinen erstmals öffentlich im Rahmen einer Großveranstaltung der Bundeswehr bestritten. In der Oldenburger Henning-von-Tresckow-Kaserne erwartet den Besucher ein Blick hinter die Kulissen der Truppe. Dazu zählt auch die live ausgetragene DRM 2018 sowie die abschließende Siegerehrung. Die Reservisten präsentieren dabei ihr Leistungsspektrum, das sie regelmäßig im Katastrophen- und Heimatschutz ihrer Region einbringen. Anfeuern erwünscht!


Aktuelle Beiträge



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 09.02.18 | Autor: 


http://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz.uleist.sport.drm