Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Kompetenzen > Sport > CISM - Freundschaft durch Sport > Deutsche Delegation CISM 

CISM Deutschland - Deutsche Delegation

Seit 1959 ist die Bundeswehr aktives Mitglied im Conseil International du Sport Militaire (CISM). Im Rahmen dieser Mitgliedschaft unterstützt die Bundeswehr die Arbeit und die Aufgaben des internationalen Militärsportverbandes.

Die Deutsche Delegation maschiert in das Stadion ein.
Die deutsche Delegation bei der Eröffnungsfeier im Rahmen der sechsten CISM Military World Games Südkorea, am 02.10.2015. (Quelle: Bundeswehr /Sebastian Wilke )Größere Abbildung anzeigen

Dabei ist die Bundeswehr in den unterschiedlichsten Sportarten vertreten in denen sie regelmäßig an Turnieren und CISM Weltmeisterschaften in der ganzen Welt teilnimmt. Zudem richtet die Bundeswehr in der Regel jährlich mindestens eine CISM Weltmeisterschaft und mehrere Regionalturniere in Deutschland aus.

drei Soldaten unterschiedlicher Nationen reichen sich die Hände
Oberstleutnant Wolfram Henkies (r.) bei der Übergabe der CISM-Flagge (Quelle: Bundeswehr/Kemper)Größere Abbildung anzeigen

Die deutschen Interessen im CISM werden dabei durch den Chef der Deutschen Delegation, Oberstleutnant Wolfram Henkies vertreten. Dieser plant und überwacht die Aktivitäten der Bundeswehr im CISM unter Beachtung nationaler Interessen.

Derzeit nimmt die Bundeswehr folgende Ämter und Führungsfunktionen im CISM wahr:

  • CISM Europapräsidentschaft
  • Präsidenten der Sportkomitees Schwimmen und Fußball
  • Mitglied im Sportkomitee Schießen und Fallschirmspringen
  • Präsidenten der Anti-Doping Kommission.
Drei Sportler mit Medaillion.
Ergebnis CISM Europameisterschaft 2015 im Stabhochsprung: Platz 1 Hauptgefreiter Daniel Clemens, Platz 2 Lukasz Michalski (Polen) und Platz 3 Stabsgefreiter Alexander Straub. (Quelle: Bundeswehr /Mandt )Größere Abbildung anzeigen

Die derzeit durch die Bundeswehr im CISM praktizierten Sportarten werden durch einen für diese Sportart zuständigen Teammanager nach Vorgaben des Chefs der deutschen Delegation und dessen Deutschen Delegierten aufgestellt und zusammen mit dem jeweiligen Trainer geführt. Auf den folgenden Seiten stellen sich die einzelnen Sportarten vor.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 12.09.18 | Autor: 


http://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz.uleist.sport.cism.gercismdel