Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Service > Gewinnspiele auf Facebook > Bundeswehr.Bayern 

Bundeswehr.Bayern

Veranstalter des Gewinnspiels:

Landeskommando Bayern
Fürst-Wrede-Kaserne
Ingolstädter Straße 240
80939 München

Du möchtest an unserem Facebook-Gewinnspiel teilnehmen? Dann wirf kurz aber genau einen Blick auf unsere Teilnahmebedingungen:

Teilnahme

Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der/die Teilnehmer/in diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Die Redaktion behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt abzubrechen oder zu beenden. Teilnahmeberechtigt sind Personen die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens das viertzehnte Lebensjahr vollendet haben. Kommentare die gegen die Facebook Richtlinien, deutsches Recht, unsere Netiquette und oder das Copyright verstoßen werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt und der/die Teilnehmer/in ist damit vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

Abwicklung

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Teilnehmer/innen den Post "Adventsverlosung" liken und eine gewünschte Begleitperson in den Kommentaren markieren.  

Beginn ist mit der Veröffentlichung des Posts "Adventsverlosung" und Einsendeschluss ist Freitag der 16.11.2018. Die Gewinner werden zufällig aus allen Teilnehmer ausgelost. 

Die Gewinner werden über Facebook-Message informiert. Die Gewinner müssen sich innerhalb von fünf Werktagen nach Benachrichtigung ihren vollständigen Namen und derzeitige Meldeadresse mitteilen. 

Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist verfällt sein Gewinnanspruch ersatzlos. Der Gewinn wird in diesem Fall dem nächstplatzierten Gewinnspielteilnehmer zugesprochen. 

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit wird insbesondere dann Gebrauch gemacht, wenn aus technischen Gründen (zum Beispiel Viren im Computersystem, Manipulation und/oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung nicht gewährleistet werden kann.

Datenschutz

Es werden alle Mailadressen der Teilnehmer/innen erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur vom Gewinner erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergeben. Den Teilnehmern/innen stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu. Die Übermittlung der Adressdaten erfolgt freiwillig. Diese werden ausschließlich für den Versand des Gewinns an den Gewinner durch die Bundeswehr im Rahmen der durch die Übermittlung erteilten Einwilligung verwendet und im unmittelbaren Anschluss gelöscht. 

Datenschutzrechtlich Verantwortliche ist die Bundesministerin der Verteidigung, Fontainengraben 150, 53123 Bonn. 

Datenschutzbeauftragte ist die behördliche Datenschutzbeauftragte für die Bundeswehr, BMVg R II 4,  Fontainengraben 150, 53123 Bonn. 

Folgende Betroffenenrechte stehen gegenüber der Verantwortlichen zu: 

- Auskunft über meine Daten, 

- Recht auf Berichtigung 

- Recht auf Löschung 

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung 

- Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung. 

Weiterhin besteht das Recht auf Beschwerde bei der Beauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit.

Disclaimer

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Facebook sondern die Redaktion der Bundeswehr. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an die Redaktion () zu richten.

Schlussbestimmungen

Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Als Gerichtsstand wird, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz des Veranstalters vereinbart. Soweit der/die Teilnehmer/in keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat, oder nach der Teilnahme den Wohnsitz ins Ausland verlegt, wird der Sitz des Veranstalters ebenso als Gerichtsstand vereinbart.  

Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 09.11.18 | Autor: 


http://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz.servic.gewinnfacebook.bw_by