Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Reserve > Als Reservist in Hessen 

Als Reservist in Hessen

Reservist sein in Hessen. Neben den Möglichkeiten, die 29 Kreis- und Bezirksverbindungskommandos bisher bieten, werden in den beiden Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanien, die derzeit aufgestellt werden, weitere Verwendungen geschaffen. In diesen Kompanien können sich leistungswillige und geeignete Soldatinnen und Soldaten engagieren.


Regionale Sicherungs- und Unterstützungskompanien in Hessen

Die beiden Regionalen Sicherungs- und Unterstützungs- (RSU) Kompanien Nordhessen und Südhessen sind ein Element der Territorialen Reserve der Bundeswehr und unterstützen die Streitkräfte bei Wach- und Sicherungsaufgaben von Liegenschaften, Anlagen und Einrichtungen der Bundeswehr in Hessen. Dem Landeskommando Hessen direkt unterstellt, wurden sie am 23. August 2013 im Rahmen eines Appells im Schloss Biebrich in Wiesbaden offiziell in Dienst gestellt.

Ansprechpartner Reservistenangelegenheiten

Abteilung Freiwillige Reservistenarbeit
Telefon: +49 (0611) 799 - 8500
Telefax: +49 (0611) 799 - 8094
E-Mail:

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 22.03.18 | Autor: 


http://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz.reserve.res_he