Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Tschingderassabum? Gerne!

Porträt eines Mannes.

Sein Lächeln kennt jeder: Johannes B. Kerner moderiert das Musikfest der Bundeswehr. (Quelle: ZDF/Marcus Höhn)

Der Journalist und Moderator Johannes B. Kerner ist seit 30 Jahren im Fernsehen präsent. Am 23. September führt er durch das Musikfest der Bundeswehr in Düsseldorf. Ein Gespräch über Rudi Carrells Weisheiten, Auslandseinsätze und die Saisonziele seines Lieblingsvereins.
Zum Interview


Stabsrahmenübung des Hessischen Innenministeriums mit dem Landeskommando Hessen

Sondereinsatzkräfte sichern den Abtransport eines verletzten Polizisten.

Das SEK sichert den Transportpanzer Fuchs während der Evakuierung des verletzten Polizisten. (Quelle: LKdo HE/Sascha Becker)

Hochwasser – Überschwemmung – Flutkatastrophe! Allein die Begriffe wecken bei den meisten Menschen furchtbare Erinnerungen. Hessen ist seit Jahren von derartigen Naturkatastrophen verschont geblieben. Als waldreichstes Bundesland wurde es dagegen von Orkanen mehrfach schwer getroffen. Doch bedeutet das Ausbleiben von Hochwasserkatastrophen nicht, dass es künftig in Hessen keine geben wird. In regelmäßigen Abständen übt das Lagezentrum des Hessischen Ministeriums des Inneren und für Sport (HMdIS) daher solche Lagen.
Zum Beitrag


Unterbringung und Versorgung von Bundeswehrsoldaten im Einsatz

Kettenfahrzeuge der Bundeswehr auf Eisenbahnanhängern

Logistische Zusammenarbeit: Die Bahnverladung von Bundeswehr-Fahrzeugen (Quelle: Bundeswehr/Eder)

Derzeit steht die Bundeswehr erneut vor weitreichenden Veränderungen, mit denen den gewandelten politischen Rahmenbedingungen Rechnung getragen wird. Während bis 2015 der Fokus auf Einsätze der Bundeswehr im Rahmen von Konfliktverhütung und Krisenbewältigung gerichtet war, hat nun die Landes- und Bündnisverteidigung wieder klar an Bedeutung gewonnen. Dabei wird die Kooperation mit zivilen Partnern immer wichtiger.
Zum Beitrag

Blickpunkt

  • 360° - Streitkräftebasis

    Die Streitkräftebasis ist der Bereich der Bundeswehr mit den meisten Spezialisten und dem vielfältigsten Aufgabenspektrum. Im Themenspezial „360° Streitkräftebasis“ werden über das gesamte Jahr vielfältige Themen aus diesem Aufgabenspektrum abwechslungsreich vorgestellt. So finden sich zu einem monatlichen Stichwort – beispielsweise ausbilden, schützen oder forschen – Portraits, Interviews oder auch Amazing Facts, die jeweils einen Teil der Menschen und ihrer Arbeit in der Streitkräftebasis vorstellen - von ABC-Abwehr bis zur Rüstungskontrolle durch das Zentrum für Verifikationsaufgaben.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 18.09.17 | Autor: 


http://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz