Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Inspekteursbesuch beim längsten Einsatz der Bundeswehr

Zwei Soldaten in einer Nahaufnahme

Generalleutnant Schelleis und Oberst Freiherr von Keyserlingk auf dem Mount Cviljen. (Quelle: Bundeswehr)

Prizren. Seit 1999 sichern deutsche Soldaten den Frieden im Balkan durch ihren Einsatz bei der Kosovo-Force, kurz KFOR. Dort besuchte Anfang des Monats der Inspekteur der Streitkräftebasis, Generalleutnant Martin Schelleis, seine Soldaten. Während des Inspekteurbesuchs kam auch die Auslastung der Truppe auf den Prüfstand.
Zum Beitrag


Eine Ausbildung mit Pauken und Trompeten

mehrere Militärmusiker spielen ihr Instrument

Egal, ob deutsch oder amerikanisch: Zu einem Blasorchester gehören Trompeten. (Quelle: Bundeswehr/Afuzi)

Zwei Busse mit rund 60 Musikstudenten, ein mit Instrumenten und Equipment voll beladener Lkw, ein Dienst-Audi mit dem Chef und ein Sprinter-Transporter für die Harfe rollen an einem Vormittag nach Pfullendorf. Die Künstler und ihr Tross gehören zum Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr.
Zum Beitrag


Voll in der Spur! Soldaten meistern rund 200 Übungsszenarien von „Joint Derby“ souverän

Militärfahrzeuge auf der Autobahn

Konvoi auf der A27: Die Kolonnen bestehen aus bis zu 30 Fahrzeugen. (Quelle: PIZ SKB/Alpers)

Die Truppe flog ein, Fahrzeuge und Ausrüstung wurden verschifft. Militärkonvois machten sich auf den Weg. Aufmarsch von 1200 Soldaten in Niedersachsen! Zwei Wochen übten 2000 Soldaten zwischen Küste und Lüneburger Heide für künftige Operationen. „Joint Derby“ (JODY), die größte Übung der Streitkräftebasis 2016, stellte das Verlegen der Kräfte in ein Einsatzland in den Vordergrund. Eine vergleichbare Übung gab es zuletzt vor rund 20 Jahren!
Zum Abschlussbeitrag

Neuausrichtungsticker

Blickpunkt

  • 360° - Streitkräftebasis

    Die Streitkräftebasis ist der Bereich der Bundeswehr mit den meisten Spezialisten und dem vielfältigsten Aufgabenspektrum. Im Themenspezial „360° Streitkräftebasis“ werden über das gesamte Jahr vielfältige Themen aus diesem Aufgabenspektrum abwechslungsreich vorgestellt. So finden sich zu einem monatlichen Stichwort – beispielsweise ausbilden, schützen oder forschen – Portraits, Interviews oder auch Amazing Facts, die jeweils einen Teil der Menschen und ihrer Arbeit in der Streitkräftebasis vorstellen - von ABC-Abwehr bis zur Rüstungskontrolle durch das Zentrum für Verifikationsaufgaben.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 29.04.16 | Autor: 


http://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz