Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Ungedient zur Truppe: Unternehmerin Stefanie Schnakenberg ist Reservistin beim Landeskommando Bremen

Eine Soldatin steht an einem Fahrzeug. Ein Soldat reicht ihr Papiere durchs geöffnete Fenster.

Alles im Griff: Stefanie Schnakenberg kontrolliert einen Soldaten bei der Einfahrt in die Scharnhorst-Kaserne. (Quelle: Milenkovic/LKdo HB)

Eigentlich wollte Stefanie Schnakenberg (34) immer Soldatin werden. Es kam anders, aber der Wunsch blieb. Mit Anfang 30 ging die Bremerin zum Karrierecenter der Bundeswehr. Ihre Bitte an den Berater: „Machen Sie mich zur Soldatin!“ Heute ist Schnakenberg die erste ungediente Reservistin in der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie Bremen (RSU) – und eine der ersten bundesweit. Als Matrose wird sie zur Unterstützung für die aktive Truppe ausgebildet.
Zum Beitrag


99,3 - Die Zahl der 58. Nimwegendelegation

Zahlreiche Soldaten marschieren an einer Tribüne mit Ehrengästen vorbei.

Vorbeimarsch der 58. Bundeswehrdelegation in Nimwegen. (Quelle: LKdoNI/Arning)

Vom 21. bis 24. Juli marschierten 285 Soldatinnen und Soldaten der 58. offiziellen Bundeswehrdelegation den Vier-Tage-Marsch im niederländischen Nimwegen. 99,3 Prozent oder 283 von 285 Soldaten erreichten das Ziel und marschierten über die Via Gladiola nach Nimwegen.
Zum Beitrag


Obergefreiter Timmy Hippel – auf dem Weg in die Weltspitze

Ein Sportsoldat im Rennanzug sitzt auf einem Motorrad.

Obergefreiter Timmy Hippel. (Quelle: LKdo RP/Rojahn)

Er ist 20 Jahre alt und gilt als größtes deutsches Talent im Motorrad-Trial: Timmy Hippel aus Waldgrehweiler in der Pfalz. 2014 belegte er nach zwölf Läufen den vierten Platz in der Gesamtwertung bei der Jugend-WM. In diesem Jahr fährt er erstmals die Junioren-WM gegen erfahrenere und ältere Konkurrenz.
Zum Beitrag

Neuausrichtungsticker

Blickpunkt

  • 360° - Streitkräftebasis

    Die Streitkräftebasis ist der Bereich der Bundeswehr mit den meisten Spezialisten und dem vielfältigsten Aufgabenspektrum. Im Themenspezial „360° Streitkräftebasis“ werden über das gesamte Jahr vielfältige Themen aus diesem Aufgabenspektrum abwechslungsreich vorgestellt. So finden sich zu einem monatlichen Stichwort – beispielsweise ausbilden, schützen oder forschen – Portraits, Interviews oder auch Amazing Facts, die jeweils einen Teil der Menschen und ihrer Arbeit in der Streitkräftebasis vorstellen - von ABC-Abwehr bis zur Rüstungskontrolle durch das Zentrum für Verifikationsaufgaben.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 30.07.15 | Autor: 


http://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz