Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Drehen, Schneiden und Schreiben

Eine Filmkamera zeichnet einen Unterricht auf

Über 125 zukünftige Redakteure. (Quelle: PIZ Personal/Wanninger)

Über 125 junge Führungskräfte haben vom 21.bis 23.November über das Thema „Moderne Informationstechnologie – Chancen in der Streitkräftebasis“ recherchiert und die unterschiedlichsten Medien - vom Videoclip bis hin zum fertigen Magazin - erstellt. Der 139. Jugendpressekongress fand deshalb an der Führungsunterstützungsschule der Bundeswehr statt.
Zum Beitrag


Der Weg zum Protokollsoldaten im Wachbataillon (2)

Nahaufnahme eines Soldaten mit Barrett, Handschuh und Gewehr

Disziplin: Die Protokollausbildung ist anstrengend. (Quelle: KdoTA/Lopez)

Maximilian Alexander Vigansky hat sich als Freiwillig Wehrdienstleistender für 12 Monate bei der Bundeswehr verpflichtet und ist als Rekrut beim Wachbataillon angetreten. Wir begleiten den 19-Jährigen bei den verschiedenen Stationen auf dem Weg zum Protokollsoldaten und zeigen, wie attraktiv, aber auch wie fordernd diese Ausbildung ist.
Lesen Sie hier den zweiten Teil der Serie


„Ich war in deren Augen ein ganz Schlimmer“

Ein Politiker im Interview.

Rainer Eppelmann beim Vortrag in der Kurmainz-Kaserne. (Quelle: LKdo RP/Rojahn)

Der frühere DDR-Oppositionelle Rainer Eppelmann hat am 18. November in der Kurmainz-Kaserne in Mainz über den Fall der Berliner Mauer, die Wiedervereinigung und die Armee der Einheit gesprochen. Der Pfarrer und Bürgerrechtler war in der letzten DDR-Regierung unter Lothar de Maizière bis zur Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 Minister für Abrüstung und Verteidigung. Im Vorfeld der Vortragsveranstaltung stellte er sich unseren Fragen.
Zum Interview

Neuausrichtungsticker

Blickpunkt

  • 360° - Streitkräftebasis

    Die Streitkräftebasis ist der Bereich der Bundeswehr mit den meisten Spezialisten und dem vielfältigsten Aufgabenspektrum. Im Themenspezial „360° Streitkräftebasis“ werden über das gesamte Jahr vielfältige Themen aus diesem Aufgabenspektrum abwechslungsreich vorgestellt. So finden sich zu einem monatlichen Stichwort – beispielsweise ausbilden, schützen oder forschen – Portraits, Interviews oder auch Amazing Facts, die jeweils einen Teil der Menschen und ihrer Arbeit in der Streitkräftebasis vorstellen - von ABC-Abwehr bis zur Rüstungskontrolle durch das Zentrum für Verifikationsaufgaben.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 24.11.14 | Autor: 


http://www.streitkraeftebasis.de/portal/poc/streitkraeftebasis?uri=ci%3Abw.skb_piz